Dieser Sonntag war wie geschaffen für einen Ausflug der Wild-Dogs Hundeschule in den Wildpark nach Bad Mergentheim.

DSC_3512
Mit gut 30 Hundefreunden und fast 20 Hunden genossen wir einen wunderschönen Tag bei den Wildtieren. Der Wildpark in Bad Mergentheim, zählt mit seinen über 70 unterschiedlichen Tierarten, mit zu den artenreichsten Wildparks Europas. Wirklich toll ist, dass es hier kaum Gitterstäbe und Maschendraht gibt, der den Kontakt zu den Wildtieren beschränkt.
DSC_3816Unsere Hunde haben sich wirklich vorbildhaft verhalten, auch wenn das eine oder andere Tier hinter dem Zaun für Aufregung und lustige Momente sorgte.

So machten unsere domestizierten Sofawölfe, heute unter anderem Bekannschaft mit Braunbären, Ziegen, Schafen, Wildkatzen, Laufenten, Bibern, Dammwild und vielen anderen… Auch Ihr wilder Vorfahre, der Wolf konnte aus der Nähe beobachtet werden.
Wahnsinnig interessant war es das Verhalten unserer Hunde auf die unterschiedlichen Tiere zu beobachten.
Manch Blick war dann doch eher skeptisch.
Könnten Hunde sprechen, so hätte uns der eine oder andere wohl kopfschüttelnd gefragt, warum wir das Beutetier hinter dem Zaun denn nicht fressen, wenn wir es schon gefangen haben… 😉
Und so kam es , dass Püppi den „Elchtest“ bestanden hat und Julius es im Biergarten genoss, bei der Hütehundvorführung heute mal andere arbeiten zu lassen… 🙂
DSC_3768
IMG-20151025-WA0009

Mir hat der Tag mit Euch Allen wirklich sehr gefallen und ich freue mich schon auf den nächsten Ausflug mit Euch!